.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Format
Seitenzahlen
Raster
Text-Bild
Raster
Umschlag
Impressum
Spalten
Fliesstext
Fussnoten
Marginalspalte
Einband
Schriftgröße
Überschriften
Kapitel
Titel
Schuster
Junge
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
für die Rückseite einer Visitenkarte
.
.
.
.
.
.
.
.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

.
.
.
.
.

.
.
.
.
.
für eine Installation von Kader Attia als Tapete

für die Landesgartenschau in Wernigerode

für das Erscheinungsbild des Ingeneurbüros Niehues Winkler

Zum Thema Lilien, Blütenstempel, Lilienfeld

Alte Stoffe in neuer Form

Alte Stoffe in neuer Form

Das „Wappen“ von Linienfeld als Tapetenmuster

Das „Wappen“ von Linienfeld als Tapetenmuster

„Tie“: weil es an eine Krawatte erinnert. Muster in Variationen für die Eigenpräsentation der Messefirma delafair